law blog» Archiv » Atze Schröder, unfreiwillig komisch

law blog» Archiv » Atze Schröder, unfreiwillig komisch
Deutsches Patent- und Markenamt (https://dpinfo.dpma.de), dort nach der Marke “Atze Schröder” suchen und den Namen des Markeninhabers im Klartext lesen. Wie albern…

Advertisements
Veröffentlicht unter Sonstiges | Kommentar hinterlassen

Lichtmaschine, und es geht weiter

Also, Clio, Bj 2002, 184.000km, 1,5 dcI, Diesel: erst ging die Service und die Airbag Lampe an. Dann auf einmal die STOP und die Batterie Lampe. Da ich immer brav zur Inspektion gehe, hat mir der Händler meines Vertrauens eine Mobilitätsgarantie geschenkt. Die hat sich jetzt bewährt. Die Renault „assistance“ (auch mal assistanz ausgesprochen) schickte einen Abschlepper und bezahlte den Leihwagen(Modus). Diagnose: Lichtmaschine. Hatten sie nicht da, aber am nächsten Tag käme eine AT (was wohl soviel wie generalüberholt bedeutet)(irgendwo sitzten wohl kinder Arbeiter, die kaputte Lichtmaschinen ganz machen)

Rechnung: 500 Euro, boah, echt jetzt? (Weitere Nachfragen im Bekanntenkreis sprachen allerdings von einem Schnäppchen)

Und dann ging es wieder los: Ja, überleg doch mal ob du nicht doch einen neuen clio haben willst, JETZT ist deiner ja noch was wert, dann kannste den anderen anzahlen usw… Aber ich glaube ich will noch nicht, bei 210.000 km sprechen wir uns noch mal. vielleicht. Außerdem gefällt mir der neue Clio echt gut, aber der ist viel teurer, beim ersten hinsehen.

Veröffentlicht unter Verkehr | Kommentar hinterlassen

Global Warming, nicht in den USA

Sheryl Crowe fragt im Weißen Haus nach, warum man die globale Erwärmung ignoriert:

American Arena: Das Gehirn von Bush und das Volk, das es bezahlt – eine Begegnung
Die Unterhaltung spitzte sich schnell zu und produzierte folgenden Dialog, nachdem sich Rove abwendete und Sheryl Crow ihn am Arm festhielt:
Rove: „Fassen Sie mich nicht an.“
Crow: „So können Sie nicht mit uns reden. Sie arbeiten für uns.“
Rove: „Ich arbeite nicht für Sie, ich arbeite für das amerikanische Volk.“
Crow: „Wir sind das amerikanische Volk.“

Veröffentlicht unter Sonstiges | Kommentar hinterlassen

Schäuble 2.0

law blog» Archiv » Hallo, rechtloses Objekt

Schäuble lässt also demnächst Menschen wegsperren oder sogar per finalem Rettungsschuss behandeln, obwohl sie keinen Anschlag begehen wollen? Nur, weil jemand ohne ausreichenden Verdacht (und damit irrigerweise) mutmaßt, der Betreffende sei irgendwie gefährlich?

Veröffentlicht unter Das Netz | Kommentar hinterlassen

ICh bin dagegen

netzpolitik.org: » Kreativ gegen die Vorratsdatenspeicherung – aber bitte schnell » Aktuelle Berichterstattung rund um die politischen Themen der Informationsgesellschaft.
Kreativ gegen die Vorratsdatenspeicherung – aber bitte schnell

Veröffentlicht unter Das Netz | Kommentar hinterlassen

Qualität

Ein tolles Beispiel für Qualitätsjournalismus findet sich dort:
Amoklauf in USA — Knut unverletzt « Stefan Niggemeier

Lustig gestern:
Kollegin: „Hm, du trägst ein quergestreiftes Polo, eigentlich solltest du dicker aussehn, aber mit dem Shirt wirkst du eher größer.“ ha, ha. Also ich gebe mich ja durchaus der Illusion hin, mein Gewicht beeinflussen zu können, aber meine Größe sollte dann doch (nach oben hin) fix sein.

Veröffentlicht unter Sonstiges | Kommentar hinterlassen

Saisonkennzeichen, Start your Engine

So, die Freewind fliegt wieder. Und Öl läßt sie auch abgehen, leider.

Wir starteten mit einem Kilometerstand von 22.400 km. Ich glaube letztes Jahr bin ich hundert Kilometer gefahren. Mal sehen was bis zum 31.10.07 hinzukommt.

Veröffentlicht unter Verkehr | Kommentar hinterlassen