Hurra! Super Bowl verschlafen

Na Prima, meine Frau hat mich extra auf dem Sofa zurück gelassen, damit ich noch ein wenig Football sehen kann.

Dann kam Boris Becker! Boah, diese Frisur(?) gefiel mir ja gar nicht. Dann kam Handball. Und dann kam der Schlaf, oh ja. Um 4 kam dann meine Frau und der erkältete Sohnemann mit der Frage ob ich sie noch alle hätte.

Bis jetzt weiß ich noch nicht wer gewonnen hat. So ein Mist. Aber eigentlich hatte ich mich schon emotional vom Bowl verabschiedet, der Termin im büro, mein Schlafdefizit und generell wenig Zeit zum einstimmen haben mir die Vorfreude ausgetrieben.

Ich warte auf den Baseball, ab jetzt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Sport, TV veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s